Allgemein

Bewusst entscheiden

Im Leben hat man immer wieder Entscheidungen zu treffen.
Einige sind lebensverändernde, andere sind kaum bedeutungsvoll.
Dennoch sind gerade diese “kleinen” Entscheidungen eine großartige Unterstützung für uns. Je besser wir lernen diese kleinen Entscheidungen bewusst zu treffen, desto besser wird es uns gelingen auch die “großen” bewusst zu treffen.

Bewusst entscheiden?
Es ist wichtig sämtliche Informationen bezüglich des Themas zusammenzutragen und abzuwägen.
Natürlich spielen auch Faktoren aus deinem Umfeld hinein (hast du Familie, Kinder für die du sorgen musst, Haustiere, lebst du allein, in einer Partnerschaft…).
Außerdem ist deine innere Stimme, dein Gefühl, ausschlaggebend. Dieses Gefühl, diese innere Stimme verwechseln viele mit Emotionen aus Prägungen und Erfahrungen.
Um wirklich ins Fühlen zu kommen solltest du in deine Ruhe finden und so gut wie möglich deine Gedanken ziehen lassen…

Je besser du lernst deine Entscheidungen selbst zu treffen, desto selbstbestimmter wird dein Leben!
Das bedeutet nicht, dass du keinen Austausch mit anderes pflegen solltest und du keine Hilfe oder Unterstützung annehmen solltest, sondern, dass DU die Entscheidung treffen solltest.
Denn egal ob du dich von anderen beeinflussen lässt oder ob du vielleicht selbst eine ungünstige Wahl triffst, DU musst mit den Konsequenzen leben, weil es DEIN Leben ist!
Wenn du also selbstbestimmt Entscheidungen triffst, lernst du direkt aus diesen.
Wenn du dich im Außen beeinflussen lässt, ist das schlussendlich genauso deine Entscheidung…

Vertraue also deinem tiefen, inneren Gefühl, frei von Bewertung, Prägung oder negativen Erfahrungen. Recherchiere gut und wäge sämtliche Informationen und Alternativen ab. Vielleicht dauert das länger, vielleicht ist es komplizierter… Am Ende ist es aber der einzige Weg, wenn du dein Leben nach deinen Vorstellungen gestalten willst.

Ich wünsche dir von Herzen viele wundervolle Entscheidungen, bewusste Entscheidungen…
Alles Liebe, Nina Viktoria 💖🙏✨

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.