Allgemein

Gesegnete Ostern

Vor etwa 2000 Jahren hat sich eine Geschichte ereignet, die nach wie vor für viele Menschen eine ganz besondere ist.
So viele Missverständnisse, so viel Leid, so viel Aberglaube… hat sich in vielen Köpfen festgesetzt.

Das Himmelreich wird kommen, das Himmelreich wird uns alle vereinen… Was aber, wenn es schon immer hier war, schon immer greifbar war und wir es einfach nur missverstanden haben?
Was wenn es die Liebe ist?

Ja, für mich ist es das Himmelreich. Zu lieben und geliebt zu werden. Was kann uns dem Göttlichen näher bringen? Uns selbst näher bringen? – Ich meine hier nicht die romantische Liebe zwischen Partner/innen. Ich meine die Liebe zwischen Menschen, Tieren, Lebewesen…
Es kann so “kompliziert” sein in einem menschlichen Körper voller Hormone, Höhen und Tiefen, seine Liebe zu leben, seine Masken abzulegen (nach und nach), seine Prägungen loszulassen (sukzessive) und sich selbst immer näher zu kommen. Und dennoch lohnt sich jeder Schritt dorthin. Denn das ist es, was diese Geschichte uns gezeigt hat: was in Liebe verbunden ist, das besteht über alle Grenzen hinweg.

Ich wünsche euch eine liebevolle Zeit, genießt das was ist. Viel Gesundheit, Glück und Segen, für diesen frühlingshaften Neubeginn!
Von Herzen Nina Viktoria 💖🙏✨

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.