Allgemein

Ruhst du bereits in dir?

Es ist laut um uns geworden. Einer kurzzeitigen Ruhephase folgte vieles was nicht mehr zu passen scheint.
So viele Informationen. So viel zu tun. So viel zu lesen. So viel zu ordnen. So viel zu erledigen. So viel zu erreichen. So viel zu besprechen.
Doch was ist es, was uns im Außen die klare Sicht trübt?

Allzu oft folgen wir einem Strom.
Allzu oft lassen wir uns mitreißen.
Allzu oft verstricken wir uns.

Wo liegt dein Fokus?
Hinterfrage es immer wieder aufs Neue!

Wie gelassen bist du im Moment?
Wie sehr lässt du dich treiben?
Ruhst du bereits in dir?

Lasse Licht in die Dunkelheit.
Nimm deine Prioritäten wahr, erfahre dich in deiner Tiefe. Wage einen Schritt. Einen Schritt heraus aus dem Dickicht um das Licht wieder mehr und mehr sehen zu können.

Sieh, weil du siehst, mit ganzem Herzen.
Hör, weil du hörst, mit ganzem Herzen.
Fühle, weil es so viel zu fühlen gibt, mit ganzem Herzen.
Lass sein. Weil es in Ordnung ist was ist.

Ich wünsche dir eine ruhige Zeit mit dir. Den Fokus auf Dinge, die dir gut tun.
Und sei dir bewusst, du bist nicht allein.
Von Herzen alles Liebe
Nina Viktoria 💖✨🙏

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.